Gesundheitsgefährdung durch Salpeter: Ist Mauersalpeter gesundheitsschädlich?

Dieser Ratgeber zum Thema Gesundheitsgefährdung durch Salpeter ist Teil unserer großen Serie zur Salpeterentfernung. Hier gehts zur Übersicht aller Beiträge.

Besteht eine Gesundheitsgefährdung durch Salpeter im Keller?

Wer in seinem Keller weißliche Verfärbung an Wand, Decke oder in den Ecken entdeckt, geht häufig von akutem Schimmelbefall aus. Nicht immer handelt es sich dabei jedoch um Schimmel. Oftmals stecken Salzausblühungen durch ausgewaschene Salze dahinter. Als Hausbesitzer sollten Sie sich bei entdecktem Salpeter Befall mit folgenden Fragen auseinander setzen:

  • Worin besteht der Unterschied zwischen Salzausblühungen und Schimmel?
  • Besteht eine Gesundheitsgefährdung durch Salpeter im Keller?
  • Wird mein Mauerwerk angegriffen oder die Bausubstanz geschädigt?
  • Muss oder kann ich Salpeter selber entfernen oder benötige ich Hilfe vom Handwerker?

In Deutschland geben knapp über 15% aller Bewohner an, von Schimmelbefall betroffen zu sein. Oftmals wird von Laien jedoch auch die ungefährlichere Salzausblühung für Schimmel gehalten. Doch wie gefährlich sind die entdeckten Salzkristalle wirklich?

Die gute Nachricht vorweg: Salpeter ist nicht zwingend gesundheitsschädlich, bietet unbehandelt aber Gefahren für Allergiker und kann Schimmelbildung begünstigen.

Feuchtigkeit als Auslöser von Salpeter: Die Schadstellen entstehen durch ausgewaschene Salze, die an der Oberfläche auskristallisieren. Die Wand im Keller ist demnach feucht und gefährdet durch den langsamen Zersetzungsprozess die Bausubstanz. Doch keine Sorge wegen einer möglichen Gesundheitsgefährdung – es gibt gute Produkte am Markt mit denen sich die entstandenen Schäden durch Salpeter sanieren lassen.

Salpeter Gesundheitsgefährdung Gesundheitsschädlich
Besteht durch Salpeter eine Gesundheitsgefährdung? Die Salpeterausblühungen müssen unbedingt beseitigt werden, um das Mauerwerk zu schützen. Kaliumnitrat wird auch zum Pökeln von Fleisch verwendet und ist in seiner reinen Form nicht direkt gesundheitsschädlich. Allerdings begünstigt es die Schimmelbildung in der feuchten Wand.

Tipp: Die Kombination von MEM dichter Keller, Salpeter Entferner und Dichtschlämme ermöglicht auch Laien und fortgeschrittenen Handwerkern betroffene Stellen zu sanieren. Bei richtiger Anwendung verhindern Sie das weitere Schädigen der Bausubstanz und beseitigen eine potentielle Gesundheitsgefährdung im Haus.

Angebot MEM Dichter Keller 5 l
Angebot MEM Dichtschlämme 25 kg

Salpeter in der Wand: Ist Mauersalpeter gesundheitsschädlich?

Die kristallinen Ablagerungen von Mauersalpeter entstehen, wenn Kalk aus dem Gemäuer mit Ammoniumnitrit reagiert. Das entstehende Nitrat ist zwar nicht gesundheitsschädlich, nimmt aber Wasser besonders gut auf. Die Bausubstanz wird ausgeschwemmt und unter dem Druck der Kristallbildung platzt häufig auch der schützende Putz ab. So entwickelt das feuchte Mauerwerk immer bessere Bedingungen für eine ausufernde Schimmelbildung. Und wie wir alle wissen, ist Schimmel im Vergleich zum Mauersalpeter gesundheitsschädlich. Den Unterschied zwischen beiden Stoffen haben wir in folgender Tabelle aufgelistet:

SalpeterSchimmel
ZustandKristallisiert nach dem TrocknenFeucht mit modrigem Geruch
StrukturGrobkörnigEher glatt
FarbeHellweißGräulich
OberflächeFühlt sich trocken anSchmieriger Film
GesundheitsgefahrGeringHoch

Besonders schlimm kann es feuchte Außenwände im Winter treffen. Gefrierendes Wasser dehnt sich aus und sprengt den Stein. Sie sollten daher schnell handeln und Salpeterausblühungen behandeln und entfernen. Neben den bereits vorgestellten Produkten von MEM finden sich im Handel auch eine Reihe weiterer Salpeterentferner mit guten Bewertungen bei Amazon:

MEM Salpeter-Entferner 5 l Pufas Salpeterentferner 1 Liter - gegen Ausblühung auf Putz, Beton Ziegel, Naturstein, Klinker Molto Salpeter Entferner, farblos, 5087766 MELLERUD 2001000134 Salpeter Entferner 1,0 L

Hinweis: Achten Sie beim Abkehren oder Entfernen unbedingt darauf, einen Mundschutz zu tragen, insbesondere wegen einer möglichen Gesundheitsgefährdung als Allergiker! Dies verhindert, dass aufgewirbeltes Nitrat eingeatmet wird und die Lunge reizt. Arbeitskleidung und Handschuhe sind ebenfalls sinnvoll.

Wenn Sie bei wiederholter Anwendung merken, dass der Salpeter im Keller oder der Wand weiterhin auftritt, dann sollten Sie einen Profi mit der Beseitigung beauftragen. Das Trockenlegen der feuchten Kellerwand und des angegriffenen Mauerwerks hat oberste Priorität bei der Ursachenbekämpfung einer möglichen Gesundheitsgefährdung.

Sind Salpeterausblühungen gesundheitsschädlich?

Chemisch gesehen handelt es sich es bei Salpeterausblühungen um Kaliumnitrat oder Salpeternitrat. Kaliumnitrat ist ein Stoff der auch in der Lebensmittelindustrie als Pökelsalz eingesetzt wird. Man findet ihn weiterhin in Zahnpasta oder anderen Produkten des täglichen Bedarfs. Ist kein Schimmel enthalten, dann sind auch die Salpeterausblühungen in Wand oder Keller nicht gesundheitsschädlich.

Hinweis: Keinesfalls sollten Sie eine Leckprobe durchführen, da auch andere Salze, giftige Sporen oder Rückstände von Hausschwamm in den vermeintlichen Salpeterausblühungen eine Gesundheitsgefährdung darstellen können.

Generell sind die auskristallisierten Salze im Keller oder an der Wand nicht flüchtig, sodass der Salpeter von selbst auch nicht in die Atemwege gelangt. Wer jedoch daran herumspielt oder für Verwirbelungen kleiner Partikel sorgt, schafft sich ähnlich gesundheitsschädliche Gefahren, wie bei übermäßigem Hausstaub.

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 13.06.2020 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.